DIREKT KONTAKT

Ihr Weg zur Energie-Effizienz


WIR FREUEN UNS AUF IHRE FRAGEN

ERN - Energiedienstleistungen Rhein-Neckar GmbH
Donnersbergweg 2
67059 Ludwigshafen
Tel.: 0621/321690
vertrieb@ern-ernergie.de

Zahlen mittelständische KWK-Anlagenbetreiber bis 2019 weiterhin die volle EEG-Umlage?

Klang es im Mai noch danach, dass eine schnelle Einigung über die zu zahlende EEG-Vergütung von KWK-Anlagen möglich wäre, müssen Anlagenbetreiber nun einen herben Rückschlag hinnehmen. Die Absenkung der zu zahlenden Umlage von 100 auf wieder 40% wird sich voraussichtlich auf Anfang 2019 verzögern.

Hintergrund

Seit 01.01.2018 wurde für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, die nach dem 01.08.2014 errichtet wurden, die zu zahlende EEG-Umlage von 40 auf 100% erhöht. Nach der Einigung zwischen Bundeswirtschaftsminister Altmaier und EU-Wettbewerbskommissarin Vestager wurde verkündet, dass die Erhöhung auf 100% der EEG-Umlage für den Verbrauch des eigenerzeugten KWK-Stroms rückwirkend zum 01.01.2018 aufgehoben wird und die dazugehörige EEG-Novellierung bis zur Sommerpause in Kraft tritt. Wir haben für Sie berichtet: Aufatmen: KWK-Anlagenbesitzer zahlen weiterhin nur 40% EEG-Umlage.

Wie geht es nun weiter?

Nun lässt die Gesetzesanpassung auf sich warten und wird aufgrund der parlamentarischen Sommerpause aller Voraussicht nach nicht vor November 2018 in den Bundestag eingebracht. Eine erste Entscheidung könnte dadurch frühestens zwischen KW 47 und KW 50 getroffen werden. Bis dahin müssen Betreiber von KWK-Anlagen weiterhin die volle Höhe der EEG-Umlage auf Strom aus ihrer Eigenerzeugung zahlen. Es bleibt zu hoffen, dass zumindest die bereits gezahlten Umlagen rückerstattet werden.

Wir informieren Sie über weitere Neuigkeiten. Falls Sie in der Zwischenzeit Fragen zu Ihrer KWK-Anlage oder zur Umsetzung eines geplanten Eigenerzeugungskonzepts haben, melden Sie sich gerne telefonisch bei uns oder vereinbaren Sie einen Termin.

Gerne beraten wir Sie auch zu Fragen regenerativer Energieerzeugung und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum nachhaltigen Unternehmen.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise